Slider

01.12.2019 Hallen Quali Mixte

Zur Hallenqualifikation Mixte in Schüttorf, hatte ich mich mit Silvia Back verabredet.
Wir hatten uns in Hachen auf einem Workshop kennengelernt und haben auf Anhieb super harmoniert. Diese Voraussetzung versprach einen tollen Petanque-Tag.

Gleich in der ersten Runde mussten wir auf Bahn 12, im Eingangsbereich spielen. Unser Gegner kam viel besser dort zurecht und wir lagen 3 zu 10 hinten.

Bevor wir sang und klang untergingen, sahen Silvia und ich uns an und wir legten den imaginären Erfolgsschalter um. Schon stand es 11 zu 11. Leider war uns das Glück in der letzten Aufnahme nicht hold und so mussten wir uns trotz aller Anstrengung 11 zu 13 geschlagen geben.

Auch im 2ten Spiel kamen wir gut zurecht und es stand schnell 6 zu 0 für uns. Irgendetwas, was an uns vorbei ging, bekamen wir nicht mit. Es muss wohl das Glück gewesen sein. Ich traf nicht mehr und unsere Kugeln versprangen. Es war schon ein Graus. So verloren wir unglücklich 8 zu 13.

Schwamm drüber. Im 3ten Spiel waren wir wieder ON und gewannen souverän, trotz heftiger Gegenwehr des Gegners. Jetzt stand es nur noch 1 zu 2.

Im 4ten Spiel riss unsere Siegesserie nicht ab und gewannen zu 5. Jetzt stand es schon 2 zu 2.

Das letzte Spiel sollte uns ein 3 zu 2 bringen. Hier hatte der Gegner entschieden etwas einzuwenden. Bevor wir wussten was uns geschieht, verloren wir zu 5. Schade das es so enden musste, aber wir waren dennoch guten Mutes.

Silvia, es hat mir großen Spaß gemacht und immer wieder gern. Das nächste Mal haben wir ein wenig mehr Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.