16.02.2020 Hallen-Landesmeisterschaft Triplette in Düsseldorf

Für uns drei (Lisa, Norbert und ich) vom Verein PF-Davert ging es am Sonntag früh nach Düsseldorf. Eine Woche nach unserer Qualifikation, die auch ein wenig überraschend für uns war, kamen wir pünktlich an.

Viele bekannte Gesichter trafen uns an und wir freuten uns schon auf das erste Spiel. Hier trafen wir auf Spitzenspieler aus NRW. Für uns lief es sehr gut und mit voller Konzentration, konnten wir mithalten.

Sogar einen Matschball hatten wir in der vorletzten Aufnahme, den wir leider nicht machten. So stand es 12 zu 12. Dann hatte unser Gegner das größere Glück und gewannen mit 13 zu 12. Sehr schade für uns, aber viele beglückwünschten auch uns, für ein großartiges Spiel.

Uns blieb allerdings keine große Pause und schon ging es ins 2te. Spiel. Nach einem Spielstand von 4 zu 0 waren wir doch ziemlich platt und wir bauten immer mehr ab. Wir fanden kein Gegenmittel mehr und unser Gegner wurde immer stärker. So verloren wir mit einem technischen Funny.

Im dritten Spiel trafen wir auf alte Freunde. Leider gab es keine Geschenke, sondern freundliche Carreau `s.  Wir haben auch drehen müssen, da es für jeden von uns in Wellen Auf‘s und Ab’s gab. Trotz größter Konzentration gelang es uns nicht den Siegeshebel umzudrehen und verloren mit 7 ´zu 13.

In der 4ten. Runde lief es endlich besser. Schnell stand es 8 zu 3 für uns, aber dann wieder ein Einbruch im Spiel und der Gegner kam auf 8 zu 8 heran. Bitte nicht schon wieder eine Niederlage und wir sammelten unsere ganze Kraft und endlich konnten wir den ersten Sieg mit 13 zu 9 einfahren.

Jetzt noch schnell einen weiteren Sieg im 5.ten Spiel erzielen und der Tag war gerettet. Aber es wurde noch brutaler als erhofft. Der Gegner gelang ein Funny und wir waren wie gelähmt. Nichts funktionierte zum Schluss.

Auch wenn das Tages-Ergebnis es nicht hergab, waren wir uns auf der Heimfahrt einig, dass es ein schöner Tag war. Trotz Sturm „Viktoria“ kamen wir alle Gesund wohlbehalten zu Hause an.
Danke an den Veranstalter und an die gute BPV NRW Organisation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.