Springe zum Inhalt

Petanque WM in Alimera-Spanien

Weltmeisterschaft Petanque vom 2-5.5.2019

Christoph Roderig und ich, sollten für den Deutschen Petanque Verband von der deutschen Mannschaft in Spanien Bericht erstatten.

Die Weltmeisterschaft fand in Almeria/Spanien statt. Das sind ca. 2430 Kilometer. Darum fuhren wir bereits am 30.4.2019 um 8:00 Uhr los und kamen ca. 24:00 Uhr in Frontignan/Frankreich als Etappenziel an. Am nächsten Morgen (1.5.19) ging es weiter nach Alimera/Spanien, wo wir ca. 22:30 Uhr eintrafen.

Es gab folgende Wettbewerbe:
CHAMPIONNAT DU MONDE DE PETANQUE Singles, doublettes, Doublettes mix
Singles und Doublette jeweils Frauen und Männer.

Am 2.5.2019 starteten die Vorrunden 1 und 2.
Am 3.5.2019 die Vorrunden 3 und 4.

 

An den beiden letzten Tagen 4-5.5.2019 starteten die Finalrunden im Ko.-System. Hier kamen die besten 16 Mannschaften weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.