Schlagwort-Archive: Grafschafter

11.01.2020 “2.te Grafschafter Winterspiele”

Vize Meister 2020

Senden Davert wurde zum 2.ten Grafschafter Winterpokal als Titelverteidiger eingeladen.

Mit fast vollständiger Mannschaft (Lisa, Helga, Norbert, Julian, Ralf, Michael, Berthold und Heinz) traten wir gerne an. Nur Hubert und Ulli konnten leider nicht kommen und versäumten ein großartiges Turnier.

Wir hatten die Vorrunde in 2019 mit drei Siegen gewonnen und wurden damit automatisch im Final-A-Pool. Die Stimmung war herausragend und bei allen Teilnehmern führte dies zu viel Spaß. Es war wieder eines dieser angenehmen Turniere mit besonderem Charm.

In der ersten Runde mussten wir gegen Georgsmarienhütte spielen. Wie es zu erwarten war, auf den Bahnen 10-12. Nicht gerade leichtesten Bahnen.  Mit viel Mühe konnten wir mit 4 zu 1 gewinnen.

In der zweiten Runde ging es gegen die starke Mannschaft vom FSV Füchtenfeld, die wir 2019 noch mit 3 zu 2 schlagen konnten. Auch hier wieder das Pech mit den Bahnen. Mit den Bahnen 1 bis 3 kamen die schlimmsten, die Schüttorf zu bieten hat. So verloren wir beide Tripletten und in der Doublette-Runde konnten wir nur ein Spiel gewinnen. Damit stand es 1 zu 4 gegen Füchtenfeld.

Es stand nun 1 zu 1 an Runden und die letzte musste es nun bringen. Es ging gegen den Hausherrn „Grafschafter Petanque Verein“. Seine Platzkenntnisse nutze er redlich aus, besonders auf Bahn 1. Schnell stand es 1 zu 1 bei den Tripletten, wo wir wieder es schwer hatten. Dieses Mal konnten wir uns aber bei den Doubletten durchsetzen, wenn auch nur knapp.

Mit zwei Siegen waren wir auf Platz 2 und damit Vize-Pokalsieger. Allen Mannschaften möchten wir unseren Dank aussprechen, es war wieder ein magischer Tag, voller Freundschaft und Harmonie. Trotzdem kam der nötige Ernst auf und so wurde es ein wundervoller Turniertag.